Implantologie

Zahnersatz passgenau und fest verankert

Seit über 30 Jahren kommen künstliche Zahnwurzeln, so genannte Implantate, anstelle von fehlenden Zähnen zum Einsatz. Sie werden im Kieferknochen verankert und dienen als Basis für Kronen, Brücken oder Halteelemente für Prothesen. Schäden an gesunden Zähnen, die durch Beschleifen entstanden sind, gehören nun der Vergangenheit an.

Auch als Alternative zu herausnehmbaren Prothesen haben sich Implantate bestens bewährt. 

Vorteile eines Implantats.

Die Vorteile eines Zahnimplantates sind unter anderem:

  • kein Beschleifen der gesunden Nachbarzähne sowie kein Abbau des ortsständigen Knochen
  • Es wird kein Knochen abgebaut, wie es bei fehlenden Zähnen passieren würde
  • Implantate stellen hinsichtlich Funktion, Haltbarkeit und natürlichem Aussehen die optimale Versorgung dar.
  • Implantate ermöglichen festen Prothesenhalt und somit die komfortabelste Versorgung.

Kann jeder ein Implantat bekommen?

Man kann heute nahezu jedem Patienten eine Implantation ermöglichen.

Die wichtigste Voraussetzung stellt ausreichendes Knochenvolumen dar, damit das Implantat einen festen Halt hat. Abgesehen von gibt es Personengruppen, bei denen Implantationen mit höheren Risiken verbunden sind, z.B. Personen mit starken Gesundheitseinschränkungen, Alkoholabhängige sowie Raucher.

Kontakt

Zahnärzte am Wittelsbacher Park
K. Faust | Dr. H. Bunte | M. Wiesmaier

Moltkestraße 4 • 86159 Augsburg

Tel. (0821) 59 74 73-0
Fax (0821) 59 74 73-21

Kontaktformular

Sprechzeiten

Mo. – Do.

Fr.

8.00 – 19.00 Uhr

8.00 – 14.00 Uhr

Weitere Sprechzeiten nach Vereinbarung.

©2022 Zahnarzt Augsburg - Zahnärzte am Wittelsbacher Park - K. Faust, Dr. H. Bunte, M. Wiesmaier